OBS Uplengen
DSC_0121-slide.JPGDSC09633-slide.jpgDSC_0085-slide_copy3.jpgDSC_0970-slide_copy2.jpgDSC_0195-slide_copy2.jpgP1060874-slide.JPGP1070074-slide.JPGDSC02035-slide.JPGIMG_8027-slide.jpgDSC_0108-slide_copy3.jpgDSC_0181-slide.JPGgrnes_klassenzimmer_1-slide.JPGDSC_0091-slide_copy2.jpgDSC07879-side.jpgDSC_0125-slide_copy2.jpgFR__20160617_DSC1128-slide.jpgDSC_0180-slide_copy2.jpg

Zukunftsfragen zu einer nachhaltigen Lebensweise - ein Projekt mit "Werkstatt Zukunft"

Aufmerksame Leser unserer Homepage werden bereits bei der Überschrift bemerkt haben, dass bereits im Frühjahr 2019 zusammen mit Werkstatt Zukunft, einer Oldenburger Initiative zur Nachhaltigkeitsbildung in Schulen und Jugendgruppen, ein erfolgreiches Projekt an unserer Schule stattgefunden hat.

Während im Frühjahr der Klimaschutz und die Repair-Kultur in den Mittelpunkt gestellt wurden, konzentrierte sich das Projekt in diesem Schuljahr auf die von den Vereinten Nationen (UN) verfassten Nachhaltigkeitsziele. Diese umfassen insgesamt 17 Ziele wie etwa der Wunsch nach Beendigung der Armut, einer Bildung für alle wie auch eine nachhaltige und moderne Energie.

werkstatt zukunft 2


Die 16 Schüler des 9. Jahrgangs beschäftigten sich an drei Tagen intensiv mit den Nachhaltigkeitszielen „Wasser und Sanitärversorgung“, „Klimawandel“, „Bewahrung und Nachhaltige Nutzung der Ozeane“ sowie dem „Schutz der Landökosysteme“.

werkstatt zukunft 1

In verschiedenen Plan- und Rollenspielen, Workshops und der Begegnung mit Experten wurden die Schüler von der Notwendigkeit der Umsetzung dieser Nachhaltigkeitsziele geschult und zu Multiplikatoren ausgebildet.

werkstatt zukunft 3


Als Abschluss dieser Woche entsteht wie bereits im Frühjahr in Zusammenarbeit mit Werkstatt Zukunft eine professionelle Fernsehsendung, welche am 13.12.2019 in der Mensa der Oberschule Uplengen aufgenommen wird und die Ergebnisse dieser spannenden und lehrreichen Woche präsentiert.

 

(Bericht von Tilo Lehmann)